•  

Ariana Grande: Ich kann es gar nicht abwarten, euch meine Liebe zu geben

Ariana Grande (26) stand am Sonntag 25. August wieder in Manchester auf der Bühne. Für die Musikerin war es ein schwieriger Auftritt, denn es war ihr erster in der britischen Stadt seit ihrem Benefiz-Konzert vor zwei Jahren. Dieses hatte sie mit Freunden gegeben als Antwort auf den Terroranschlag, der kurz zuvor eines ihrer Konzerte erschüttert und 22 Menschen getötet hatte.

Ariana Grande liebt alle sehr

Für Pride-Organisation, die die LGBTQI-Gemeinde zelebriert, kam sie nun zurück nach Manchester und begeisterte dort ihre Fans. Auf Twitter hatte sie ihren Auftritt kurz vorher bereits angekündigt und geschrieben: „Liebe euch so sehr. Ich kann es gar nicht abwarten, euch meine Liebe zu geben. Ihr seid auf alle Arten mein Herz. Bis gleich!“ Auf Instagram hatte sie kurz nach ihrem Auftritt noch ein Bild von sich im knappen, schwarzen Bühnenoutfit gepostet und damit auch all jene Fans begeistert, die nicht live dabei sein konnten.

Die größten Hits

Neben Ariana waren auch Pixie Lott (28), Tulisa (31) und Becky Hill (25) mit von der Partie, während La Grande als Headliner auftrat. Unter anderem sang sie ‘No Tears Left to Cry’, ‘Be Alright’, ‘Side to Side’ und sprach über ihre enge Verbindung zur LGBTQI-Gemeinde und was diese ihr in ihrem Leben bedeute. Dem Konzert waren zwei Tage vorangegangen, die schwule und lesbische Menschen mit verschiedenen Veranstaltungen feierten; unter anderem einer Parade.

© Cover Media

Send this to a friend