•  

Billie Eilish hilft jungen Leuten mit Problemen

Der Schlüssel zu einer gesunden Psyche liegt darin, dass man auf sich selbst hört. Diese Erfahrung macht auch Billie Eilish (17) immer wieder. Die Sängerin hat selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen, macht sich dennoch viel für andere stark.

Video für Menschen mit Problemen

Jetzt hat der Jungstar in Zusammenarbeit mit der Organisation ‚Seize The Awkward‘, die jungen Leuten mit psychischen Problemen praktische Hilfe vermitteln will, ein Video herausgebracht. Darin appelliert sie vor allem daran, dass Menschen keine Scheu haben sollen, um Hilfe zu bitten, wenn es ihnen nicht gut geht. „Wenn Menschen hören, dass sie sich um ihr Seelenheil kümmern sollen, denken sie immer nur, dass es andere betrifft, aber das ist einfach nicht wahr“, sagt Billie Eilish.

Billie Eilish lernt immer noch dazu

2017 Women Of The Year Awards
Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Sie selbst gibt zu, diese Maxime auch regelmäßig zu vergessen. „Ich bin noch immer damit beschäftigt, zu lernen, auf mich selbst zu achten.“ Gegenüber anderen zuzugeben, dass man es allein nicht schafft, sei keine Schande: „Es bedeutet nicht, dass man schwach ist, wenn man um Hilfe bittet. Man ist nicht schwach, wenn man einen Freund oder eine Freundin dazu auffordert, einen Therapeuten aufzusuchen.“ Dabei muss ein Gespräch auch nicht gleich super ernst sein. „Man kann einfach nur fragen: ‚Ist alles okay?'“ glaubt Billie Eilish.

© Cover Media

Send this to a friend