•  

Comeback in Originalbesetzung: Die Spice Girls werden zu Comic-Figuren

Die Spice Girls (‚Wannabe‘) spielen zurzeit in ausverkauften Stadien auf ihrer Tournee durch Großbritannien und Irland. Doch eine fehlt bei der großen Reunion der Girlband: Posh Spice Victoria Beckham (45) ist zu beschäftigt mit ihrem Modeimperium, um sich im britischen Sommer nassregnen zu lassen.

Neuer Film in Arbeit

Doch Fans der Original-Spice-Girls könnten schon bald wieder alle Girls vereint sehen. Denn der ‚Hollywood Reporter‚ berichtet, dass ein neuer Film mit den Legenden der Girl Power in Arbeit sein soll. Dabei soll es sich um einen Animations-Film handeln, in dem die fünf Mädels als Superheldinnen auftreten. Ja, fünf, denn auch Victoria Beckham soll bereits zugesagt haben. Als Produzent wird Simon Fuller (59) genannt, der sich einst als Manager der Spice Girls und der umfangreichen Marketing-Maschinerie um die Band einen Namen machte.

Die Spice Girls sind wieder zusammen

Einen Regisseur gibt es noch nicht für das Projekt, aber neben Posh Spice werden auch Mel C (45), Geri Halliwell (46), Mel B (44) und Emma Bunton (43) Sprechrollen übernehmen. Kinostart ist für nächstes Jahr geplant, weitere Details sind bislang noch nicht bekannt. Erfahrung mit Filmen hat die Band ja bereits: 1997, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, kam die Komödie ‚Spice World‘ in unsere Kinos, in der die Heldinnen diverse Abenteuer bestehen mussten. Besonderer Leckerbissen beim neuen Film: Neben heiß geliebten Klassikern soll es auch neue Songs der Spice Girls zu hören geben.

© Cover Media,

Send this to a friend