•  

Daniele Negroni klärt auf: „Das ist mein Beziehungs-Status!“

Lange Zeit herrschte Unklarheit über den Beziehungsstatus von Daniele Negroni. Zuletzt scheiterte seine Beziehung zu Musica.ly-Star Tina Neumann. Danach zeigte er sich mit Model Victoria Pavlas und viele spekulierten, ob beide jetzt ein Paar seien. Doch jetzt erschien der Dschungel-Prinz von 2018 beim Influencer-Event von „bett1“ in Berlin an der Seite von Wiesn-Playmate Julia Prokopy. Im Interview mit BOULEWAHR klärt der Sänger nun endlich auf, was seinen Beziehungsstatus angeht.

Daniele stand 2012 mit Luca Hänni im Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ und wurde am Ende Vize-Sieger. Fotos: C. Yunck (2), RTL, Instgram

Daniele Negroni wurde 2012 durch die neunte Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Hier belegte er den zweiten Platz. Nicht nur mit seinem Gesangs-Talent fiel der 23-jährige Sänger auf, sondern auch durch seine schrillen Frisuren und seine extrovertierte Art. Im letzten Jahr nahm Daniele beim RTL-Format „Ich bin ein Star –holt mich hier raus“ teil und eroberte die Herzen der Zuschauer – und einen hervorragenden zweiten Platz.

So verarbeitet Daniele seine schmerzhafte Trennung

Daniele kam in schöner Begleitung zu dem Event, erschien mit Wiesn-Playmate Julia Prokopy.

Zuletzt sorgte aber vor allem die Trennung von Freundin Tina Neumann für Schlagzeilen. Daraufhin nahm sich Daniele erstmal ein Stück weit in der Öffentlichkeit zurück. „Ich habe mich nach dem Trouble mit Tina komplett zurückgezogen. Was vielleicht nicht unbedingt gut war. Aber diese Auszeit brauchte ich für mich.“ 

In dieser Zeit saß Daniele aber nicht etwa untätig in der Ecke, sondern nutzte diese Phase, um kreativ zu sein. „Ich habe mit meinem Team an neuen Songs gearbeitet, diesmal auf Deutsch. Und so ist es mir auch gelungen, diese Zeit zu verarbeiten – und vor allem damit abzuschließen“, erzählt er uns auf dem Influencer-Event im PURO Berlin.

Mittlerweile geht es dem Influencer wieder rundum gut. „Ich bin total happy. Ich habe gute Freunde und gute Kollegen neben mir.“ Hmm, gibt es denn auch jemand Weibliches, der wieder an Danieles Seite ist? Ja, denn BOULEWAHR trifft den Musiker in Begleitung von Bachelor-Kandidatin Julia Prokopy an.

Erst dann ist Daniele Negroni wieder für eine neue Beziehung bereit…

Was läuft denn da, Daniele? „Ich habe sie auf dem Oktoberfest kennengelernt. Sie ist letztes Jahr Wiesn-Playmate geworden. Und da ihr bester Freund auch einer meiner besten Freunde ist, kamen wir ins Gespräch. Daraus ist eine gute Freundschaft entstanden„, verrät uns der Paradies-Vogel. So, soooo…

Der Musiker kämpfte 2018 im Dschungelcamp gegen allerlei Getier, wurde am Ende Vize-Sieger – und bekam öfters mal Hilfe von Dr. Bob.

Nach einem kleinen Nachhaken, beteuert uns Daniele aber: „Momentan geht es echt gut ohne eine Freundin. Ich habe den Kopf frei und kann mich voll und ganz auf meine Sachen konzentrieren und das ist auch gut so.“ Na, dann wollen wir das mal glauben. Der Sänger ist also Single und ist derzeit nicht an einer festen Beziehung interessiert.

Dennoch macht der Dschungel-Prinz seinen weiblichen Fans Hoffnung. „Liebe ist etwas Schönes und wenn ich meine Songs alle fertig habe und wieder ein bisschen entspannter bin, dann hat es auch wieder Zeit für eine Freundin.“ Da können sich die weiblichen Negroni-Fans doch freuen…

Send this to a friend