•  

Diane Kruger: Es ist einfach fantastisch

Diane Kruger hatte am Montag 15. Juli Geburtstag. Die deutsche Schauspielerin (‚Troy‚) hatte sich für ihr 43. Wiegenfest allerdings etwas überlegt, was eher wie ein Geschenk für ihren Lebensgefährten Norman Reedus (‚The Walking Dead‚) anmutet.

„Mach den Mund zu!“

Da Diane gerade in Paris weilt, wo sie mit Dreharbeiten beschäftigt ist, nutzte sie den großen Tag für einen Besuch im weltberühmten Crazy Horse, einem Kabarett, das vor allem für eines bekannt ist: Die Tänzerinnen treten nackt auf. Alles mit künstlerischem Anspruch, aber eben nackt. „Ich habe Norman mitgenommen und er fragte mich ‚Ist es mein Geburtstag oder deiner?'“, lacht Diane Kruger in der Sendung ‘Live with Kelly and Ryan’. „Ich hab nur zu ihm gesagt, dass er seinen Mund zumachen soll.“

Feuerwerk für Diane Kruger

Es war wohl nicht das erste Mal, dass es die Schauspielerin in das anspruchsvolle Etablissement trieb. „Es ist einfach fantastisch. Ich bin schon ein paar Mal da gewesen und die Show, die im Moment läuft ist besonders gut. Es ist einfach wunderschön, die Mädels sind fantastische Tänzerinnen.“ Überhaupt war die Zeit um Dianes Geburtstag herum etwas ganz besonderes, denn am Vortag feierten die Franzosen ihren Nationalfeiertag. „Wir haben gerade ein Baby bekommen, Norman kommt mich besuchen, wir sind zu dritt in Paris und dann gibt es auch noch ein Feuerwerk um Mitternacht!“ freut sich eine begeisterte Diane Kruger.

© Cover Media

Send this to a friend