•  

EXKLUSIV: Carmen Geiss: Vom Luxus Hotel zur „Luxus Detox und Beauty Farm“

Dass die Geissens einige luxuriöse Besitztümer in der wunderschönen Küstenstadt Saint Tropez im Südosten Frankreichs besitzen, ist kein Geheimnis mehr. Eine von 3 Villen, wurde zu einer Luxus-Herberge umfunktioniert. In der Provinz Grimaud, einer Gemeinde mit circa 4.000 Einwohnern, eröffnete das glamouröse Pärchen damals ein Luxus-Hotel der besonderen Art. Nun hat Carmen Geiss das kleine de luxe Hotel, welches natürlich auch für prominente Gäste einladend ist, zu einer exklusiven Detox & Beauty Farm umgewandelt. Wie das zustande gekommen ist, erzählte Carmen BOULEWAHR in einem exklusiven Interview.

Carmen Geiss: „Mein Mann hatte immer irgendeine Entschuldigung“

Carmen und Robert
Foto: Instagram, Carmen Geiss

Detox-Kur – eine klassische Behandlungsmethode in der Naturheilkunde, die das Entgiften des Körpers anregt. Es gibt keine einheitliche Definition, welche Gifte es sind, die den Körper belasten, und wie genau sie entfernt werden. Bewiesen ist aber, dass sich giftige Rückstände im Körper bilden, die durch Schadstoffe aus schlechter Ernährung, Stress oder Elektrosmog in unseren Körper gelangen. Carmen interessiert sich sehr dafür, wie sie erzählt: „Viele meiner Bekannten haben mir schon immer gesagt, wie toll „Detox“ für den Körper, für die Seele und auch für die Haut ist. Ich wollte das immer machen, aber mein Mann hatte immer irgendeine Entschuldigung, sodass ich in der Zeit auf jeden Fall immer etwas anderes zu tun hatte. Und er wollte mich definitiv nicht alleine für eine Woche auf einer Detox-Farm lassen!“ Das wollte Carmen Geiss nicht auf sich sitzen lassen! So nahm sie selbst die Zügel in die Hand und kam auf die glorreiche Idee, ein eigenes Detox-Hotel zu gründen.

Csrmen und Bugatti
Foto: Instagram, Carmen Geiss

Das bestehende „Maison Prestige Roberto Geissini“ Hotel hat 6 Monate im Jahr geschlossen, wie Carmen berichtet: „Aber ich bezahle 3 meiner Angestellten das ganze Jahr über!“ Daraufhin meinte ihr vertrauter Facharzt für Chirurgie, dass das Hotel für eine Detox-Farm geeignet wäre. Eine tolle Idee, da es an der Côte d’Azur so eine Art von Detox und Beauty Hotel noch nicht gibt. Der Entertainerin war es wichtig, wenn sie und ihre zukünftigen Gäste eine „Detox-Zeit“ einlegen, dann muss man die dementsprechende Ruhe haben. Es sollen in dieser Zeit auch keine Fotos von ihr gemacht werden. Das Hotel bietet insgesamt nur 12 Zimmer, wodurch den Gästen natürlich viel Privatsphäre geboten wird. „Wir arbeiten noch mit anderen Praxen im Umkreis zusammen, zu denen die Gäste mit einem Rolls Royce hingefahren werden“, erzählt Carmen dazu.

Helikopterlandeplatz inklusive

Carmen und Robert Geiss
Foto: Instagram, Carmen Geiss

Das Detox Hotel wird am 09.11.2019 unter dem Namen „Detox und Beauty Farm“ eröffnet. Dort erwartet die Gäste ein vierköpfiges Ärzte-Team, dass jedem Gast ein individuelles Wochenprogramm zusammenstellt. Viele verschiedene tolle Massagen, tägliche Yoga-Kurse, hochwertige kosmetische Produkte und schöne Wanderwege, die bei einem ausgiebigen Spaziergang oder mit den zur Verfügung gestellten Fahrrädern, erkundet werden können. „Es gibt auch einen Helikopterlandeplatz in der Nähe unseres Hotels, sodass auch unseren prominenten Gästen, eine Anreise mit dem Helikopter nichts im Wege steht.“

BOULEWAHR wünscht Carmen bei ihrer Neueröffnung viel Erfolg und allen Gästen eine erholsame und erfolgreiche Detox-Kur auf der Côte d’Azur.

Send this to a friend