•  

EXKLUSIV – Swantje Paulina: „Wenn der richtige Partner kommt, verdoppelt sich das Glück!“

Swantje Paulina (@swalina) ist ein Model mit dem besonderen etwas. Sie ist wunderschön, aber nicht auf die perfekte, makellose „Magazin-Cover“-Art. Sie verkörpert die natürliche Schönheit, dabei sind die Sommersprossen ihr Markenzeichen und deshalb bekommt ihr Management FAB4MEDIA täglich sehr viele Anfragen für sie.

Alles fing aus Spaß an.

Foto: Instagram, @swantje

Mit ihrem Instagram-Account erreicht sie 543.000 Menschen. Alles fing aus Spaß an: „Ich habe mir den Account damals zusammen mit einer Freundin aus Spaß angelegt. Mein Name war „swangsjacke“, ich dachte, das sei super lustig, haha.“ Der Hype kam unerwartet und plötzlich. Mit 1000 Followern fing sie an: „die meisten davon waren Freunde und Familie.“ In relativ kurzer Zeit erreichte sie 40k Follower. Als dann eines ihrer Selfies viral ging, hatte sie innerhalb von 2 Tagen, unglaubliche 130.000 Follower und konnte es selbst nicht fassen! Von da an ging es nur noch Bergauf.

 

Wahre Schönheit kommt von innen

Model Swantje Paulina verzaubert mit ihrer Ausstrahlung. | Foto: Jeremy Möller

Mit ihrem Aussehen war sie nicht immer glücklich. „Mir wurde oft gesagt, dass es aussieht, als hätte ich Dreck im Gesicht und das habe ich dann irgendwann selbst geglaubt.“ erinnert sich die hübsche Influencerin. Früher fand Swantje sogar, dass ihr Gesicht „falsch aussieht.“ Mittlerweile hat sie erkannt, wie besonders sie ist und dass wahre Schönheit von innen kommt. „Du kannst in den Augen der Gesellschaft der schönste Mensch der Welt sein. Aber wenn du nicht strahlst und dich liebst, erlischt dieses Licht irgendwann.“ erklärt Paulina im BOULEWAHR-Interview. Sie strahlt diese innere Schönheit auf jedem ihrer Bilder aus! Das haben auch große Marken erkannt. So ist zum Beispiel Superstar Rihanna auf sie aufmerksam geworden: „Auf die Kooperation mit „Savage X Fenty„, der Unterwäsche Marke von Rihanna, bin ich besonders Stolz.“ erzählt Paulina.

Swantje Paulina wartet auf „den Richtigen.“

Swantje-selfie
Foto: Swantje Paulina (@swallina)

Im Moment wartet Swantje auf ihr Visum für die USA: „Und dann werde ich da ein paar Jahre hingehen und mal schauen, wie es dort läuft.“ Wieso nicht? Sie ist gerade sowieso Single und damit auch sehr glücklich. BOULEWAHR erzählt sie exklusiv: „Ich liebe Menschen viel zu schnell zu doll und bin deshalb vorsichtiger geworden. Früher habe ich immer gedacht, ich brauche jemanden, um glücklich zu sein. Aber wenn man sich selbst hat, hat man schon alles. Und wenn dann noch der richtige Partner kommt, verdoppelt sich das Glück. So lange warte ich!“

BOULEWAHR ist sich sicher, dass Swantje Paulina in Amerika Erfolg haben wird und wer weiß? Vielleicht wartet dort ja auch der richtige Partner auf sie.

Send this to a friend