•  

EXKLUSIV – Tahnee Christin: „So was haut mich völlig aus’m Schlüpper“

Tahnee Christin ist Model und die Siegerin der Model-Casting-Show „Sylvies Dessous Models“. Sie zeigt gerne ihren perfekt geformten Körper und liefert ihren Followern regelmäßig wertvollen und qualitativen Content. Im exklusiven Interview mit BOULEWAHR verriet sie viele private Details.

Tahnee Christin: „Was man in sich trägt, strahlt man nach außen hin aus“

Tahnee Christin | Fotograf Markus Hoppe

Tahnee ist ein von Grund auf positiver Mensch. Sie glaubt daran, dass Dinge im Leben immer aus einem bestimmten Grund passieren. Also versucht Tahnee aus jeder Situation und jeder Begegnung etwas mitzunehmen. Das Geheimnis ihrer guten Laune? „Was man in sich trägt, strahlt man nach außen hin aus.“ Klingt einfach, braucht in der Praxis aber etwas Geduld und Zeit. Sie beschäftigt sich schon seit ihrem 17. Lebensjahr mit solchen Themen: „Mein Psychologiestudium hat das ganze nochmal intensiviert und vertieft, denn ich finde es einfach schade, dass wir uns oft beschweren oder unzufrieden sind, obwohl es uns eigentlich so gut geht und wir theoretisch alles haben, was wir zum glücklich sein brauchen.“ Bemerkenswerte Einstellung, wie BOULEWAHR findet.

„Ich war früher total Schüchtern“

Tahnee Christin
Tahnee im Fitnessstudio | Fotograf Alex Heitz

Tahnee geht sehr offen mit ihrem Körper um, doch das war nicht immer so: „Ich war früher total schüchtern und konnte mich überhaupt nicht gut mit fremden Menschen unterhalten. Ich habe mich selbst sehr unwohl gefühlt, weil ich im Teenie-Alter einfach noch nicht wusste, wer ich bin!“ Heute ist sie sehr selbstbewusst. Als Teenager hat sie immer versucht, es anderen recht zu machen, auch wenn sie selbst dabei total unglücklich war. Sie motiviert und ermuntert Menschen, die das gleiche durchmachen, an sich selbst zu glauben und das zu tun, was einen selbst glücklich macht. Ihre Familie und Freunde stört es überhaupt nicht, dass sie sich dabei so freizügig in der Öffentlichkeit zeigt. Im Gegenteil: „Die sind alle extrem stolz auf mich.“ Ein so blendendes Aussehen kommt nicht von alleine, so geht Tahnee 4 – 6 Tage die Woche ins Fitnessstudio, geht regelmäßig Wakeboarden, Badminton spielen, Inlineskaten, oder auch Tanzen. Im Winter liebt sie es Ski zu fahren. Kein Wunder, dass sie so gut in Form ist. 

„Es geht immer nur mit Liebe“

Tahnee am Strand
Foto: Instagram | Tahnee Christin

Einen Mann an ihrer Seite gibt es noch nicht. Was der Traumprinz mitbringen sollte, weiß das selbstbewusste Dessous-Model ganz genau:  „Humor steht bei mir ganz weit oben“, denn davon hat sie selbst eine ganze Menge. „Die positive fröhliche Ausstrahlung und die Präsenz, die da sein muss, wenn er den Raum betritt! Sowas haut mich völlig aus’m Schlüpper“, sagt Tahnee mit einem herzlichen lächeln. Vor allem aber steht sie auf „Macher“, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen. Tahnee ist definitiv selbst eine „Macherin“, auch für ihre Community. „Authentizität, das Verfolgen meiner Ziele, Motivation und Disziplin sind mir persönlich wichtig. Das möchte ich, auf eine humorvolle Art und Weise, auch an meine Fans und Follower weitergeben.“ Die Liebe die sie gibt, bekommt sie auch immer wieder zurück. Dafür ist sie unendlich dankbar: „Ich möchte mich an dieser Stelle einfach nur vom Herzen für den Zuspruch, die lieben Nachrichten, Bilder, Videos, Briefe und Gespräche bedanken. Es geht immer nur mit Liebe und mit ein wenig Humor miteinander.“

BOULEWAHR kann diese positive Einstellung nur unterstützen und bedankt sich für das großartige Exklusiv-Interview.

Send this to a friend