•  

H.P. Baxxter – Hochzeitsüberraschung

Fünf lange Jahre hielt diese traumhafte Ehe! Doch dann trennten sich 2011 plötzlich die Wege von H.P. Baxxter (54) und seiner Ehefrau Simone Mostert. Der Scooter-Star reichte nach sechs Jahren Ehe die Scheidung ein. Und jetzt – acht weitere Jahre später – kann BouleWAHR exklusiv eine neue Hochzeit-Überraschung verraten…

Es war Romantik pur als HP Baxxter (bürgerlich Hans-Peter Geerdes) 2010 während eines Liebes-Urlaubs vor seiner Freundin Simone die Knie ging. Ganz romantisch um Mitternacht auf der Tower-Bridge in London. Die Brücke war hochgezogen, kein Mensch, kein Auto weit und breit“, berichtete der Musiker damals. Und seine Model-Freundin, mit der er bis dato etwa anderthalb Jahre zusammen war, sagte direkt „Ja“. Anschließend verriet die Blondine, die zuvor für HP extra von Frankfurt nach Hamburg gezogen war: „Als er auf die Knie ging, musste ich heulen.“

Neue Hochzeit nach der Scheidung vor 7 Jahren

 

Model Simone Mostert postete dieses Bild mit ihrem neuen Ehemann Peter.

Die Ehe der beiden hielt bis 2011, dann trennte sich das Pärchen. Nun gibt es überraschende News. Denn es fand wieder eine Hochzeit statt. Doch nicht etwa H.P. Baxxter gab seiner aktuelle Freundin, der 26 Jahre jüngeren Lysann Geller das Jawort. Nein, seine Ex-Frau hat sich erneut getraut. Wie BouleWAHR.de erfuhr heiratete sie vor wenigen Wochen ihren langjährigen Partner Peter. Beide posteten die entsprechenden Bilder in den sozialen Netzwerken.

Beide schreiben glücklich von gemeinsamen Plänen und dass sie nun offiziell Mann und Frau seien. Wie schön für beide! Und auch H.P. Baxxter dürfte sich für seine Ex-Ehefrau freuen. Beide sollen durchaus kein schlechtes Wort übereinander verlieren. Und einander das neue Liebesglück von Herzen gönnen.

 

Und ist er jetzt der Nächste, der sich traut?

Die schöne Lysann stdiert und arbeitet als Model. Foto: Instagram

Einen gewissen Druck dürfte der „Scooter“-Star durchaus verspüren. Immerhin sagte er gegenüber dem „Express“ vor Kurzem: „Frauen wünschen sich irgendwann einen Beamten, auch wenn am Anfang alles toll war.“

„Man kann auch ohne Trauschein leben“

Doch Lysann muss wohl noch auf einen Sinneswandel warten, bevor es zum Altar geht. Für sich selber hat H.P. wohl seine Entscheidung zum Thema Hochzeit getroffen. „Man kann auch ohne Trauschein leben“, ergänze er gegenüber der Kölner Zeitung.

Scheint also als bliebe es vorerst bei der einen Hochzeits-News rund um den Sänger

Als überzeugte Kölnerin lebe ich seit 33 Jahren in der Domstadt, bin im gesamten Rheinland gut vernetzt und liefere von dort aus die meisten Geschichten an BouleWAHR. Außerdem bin ich ständig bei Instagram aktiv und verfolge die meisten TV-Shows mit VIP-Beteiligung. Schreibt mir gerne über Insta, wenn ihr Promi-News habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Send this to a friend