•  

Kim Kardashian: Ich ernähre mich ausschließlich auf Pflanzenbasis

Kim Kardashian (38) scheffelt mit der Zurschaustellung ihres Körpers und ihres Lifestyles Millionen. Die Unternehmerin und Reality-Ikone (‚Keeping Up With The Kardashians‚) ist wohlgeformt und verfügt über ausladende Rundungen, um die sie so manche Frau beneidet.

Die perfekte Wespentaille

Wie schafft es die vierfache Mutter – zwei Kinder hat sie selbst geboren – sich derart in Form zu halten? Das wollte ihre gute Freundin Anastasia Soare von Kim Kardashian wissen und veröffentliche ein Instagram-Video, in dem sie die Frau von Rapper Kanye West (42) zu deren Figur befragt. „Erkläre mich doch einfach mal, wie das möglich ist„, fordert sie darin die Unternehmerin auf, die ein hautenges Kleid trägt. Sie würde Kim ja schon eine Weile kennen, aber solch eine Taille habe sie noch nie gehabt.

Kim Kardashian und ihre Rippen

Entfernst du dir etwa die Rippen?“ bohrt Anastasia nach. Doch das verneint Kim Kardashian. Sie sieht vielmehr den Verzicht auf Fleisch und Milchprodukte als Hauptgrund für ihre perfekten Kurven.
Ganz ehrlich, dass ich jetzt vegan lebe, hilft wirklich. Sie sieht wirklich winzig aus„, freut sich die Reality-Heldin über ihre schlanke Taille, während sie sich im Spiegel betrachtet.
Ich ernähre mich ausschließlich auf Pflanzenbasis, wenn ich zuhause bin„, hatte der Star bereits selbst auf Instagram verkündet.
Wer es also mal probieren möchte mit der Wespentaille, nehme sich ein Beispiel an Kim Kardashian und ihrer veganen Ernährung.

© Cover Media,

Send this to a friend