•  

Janina Celine EXKLUSIV: Sie steht kurz vor der Trennung!

Es ist der Trip ihres Lebens – auch wenn der Start vielleicht zu einem eher ungünstigen Zeitpunkt kam. TV-Sternchen Janina Celine ist vor gut anderthalb Monaten nach Australien aufgebrochen, um dort bis auf unbestimmte Zeit zu leben. Blöd nur, dass sich die Sylterin ausgerechnet kurz vor dem Abflug verliebt hat. Und statt auf der friesischen Insel rumzuknutschen, kämpft sich Janina mit ihrer Freundin Alina durch Sydney und Co – mehr als 16.000 Kilometer entfernt von ihrer neuen Liebe. Jetzt kommt es bald zu etwas, die die Blondine unbedingt vermeiden wollte: Trennung! BOULEWAHR weiß Bescheid.

Janina Celine lebt seit einigen Wochen in Australien.

Klar ist das nicht leicht, wenn man gerade erst frisch zusammen ist und der Partner einem sagt: ‚Schatz, ich bin dann erstmal auf unbestimmte Zeit down under.‘ Für viele Paare wäre diese räumliche Trennung wahrscheinlich automatisch mit dem Schlussstrich unter der noch jungen Liebe verbunden. Doch Janina Celine und ihr Freund wollten diese Bürde auf sich nehmen. „Wir wissen, dass es nicht leicht werden wird. Wollen aber auch nicht schon aufgeben, ohne es versucht zu haben„, sagte Janina Celine als BOULEWAHR sie damals exklusiv am Hamburger Flughafen verabschiedete.

Eifersucht ist zwischen beiden durchaus ein großes Thema

Janina und ihr Freund am Flughafen von Mallorca.

Und das TV-Sternchen sollte recht behalten – es ist nicht leicht. Zum einen belastet das Paar der lediglich telefonisch mögliche Kontakt. Zum anderen spielt auch die Eifersucht eine gewisse Rolle. „Ich poste natürlich viel und bin häufig unterwegs. Auch mit Jungs – wobei mein Freund das große Glück hat, dass Alina und ich einen guten Draht zur Homo-Community aufgebaut“, sagt Janina. Aber klar: Fotos mit attraktiven Männern im Arm dürften keinem anderen Mann – unabhängig von deren sexuellen Ausrichtung – gefallen.

Solche Bilder mit australischen Boys (re)postet Janina öfters.

Das führt natürlich zu vielen Diskussionen. „Natürlich muss ich mich oft erklären. Das verstehe ich auch total. Mir würde es nicht anders gehen. Aber andererseits weiß mein Freund auch, dass er sich auf mich verlassen kann – auch wenn ich ihn daran öfter mal erinnern muss“, erklärt die 24-Jährige, die sich während ihres Australien-Trips zum Teil auch von ihren Fans leiten lässt. Unter #allyourchoice dürfen ihre Follower in regelmäßigen Abständen abstimmen, was Janina auf ihrer Reise wie machen soll.

So will Janina Celine mit der Trennung umgehen

Janina und ihre Reisebegleitung Alina müssen sich bald schweren Herzens trennen. Fotos: C. Yunck, Instagram, spot on mallorca 

Doch ob mit ihrer Beziehung alles wirklich weiter so klappt… Denn sicherlich zum Unmut von Janinas Freund heißt es demnächst: Trennung! Janina Celine und ihre Begleiterin Alina werden nämlich schon bald getrennte Wege gehen. „Wir haben gemeinsam so viele tolle Dinge gesehen und verrückte Erfahrungen gemacht. Jetzt haben wir beide aber unterschiedliche Pläne. Alina muss nämlich leider am 9. April zurück nach Deutschland“, erklärt uns Janina.

Die Blondine ist also bald erstmal solo unterwegs. Platz also für neue Männer an ihrer Seite? „Ich habe einen guten an meiner Seite. Den Einzigen, den ich aktuell will. Natürlich werde ich hier auch gerade ohne Alina dann neue Menschen kennenlernen. Aber um mehr geht es mir dabei nicht“, versichert Janina. Ihre Wegbegleiterin wird sie aber definitiv vermissen: „Sie ist die beste und wir hatten eine tolle Zeit. Jetzt genießen wir aber erstmal die Zeit, die uns noch bleibt. Zum Vermissen ist dann noch gut genug Zeit! Stimmt, schließlich muss Janina Celine das auch für Zwei tun…

Send this to a friend