•  

Jürgen Drews: Ich lernte die Freundin von Michael Jackson kennen!

Glück ist kein Zufall! Jürgen Drews, der auch unter dem Namen „König von Mallorca“ bekannt ist, ist einer der ältesten und bekanntesten Schlagerstars in Deutschland. Mit Hits wie „Ein Bett im Kornfeld“, „Ich bau dir ein Schloss“ und „Kornblume“ hinterließ er seinen Fingerabdruck in der Musikindustrie.

In einem exklusiven Interview mit BOULEWAHR zeigt der Schlagersänger, dass Glück im Leben kein Zufall ist und erzählt

Megapark Season Eroeffnung, 
Juergen Drews mit Ehefrau Ramona. Credit: WENN.com

über seinen Erfolg in Amerika. Des Weiteren erzählt er, wie stolz er auf seine Tochter Joelina ist und wie sie seinen vollen Respekt erlangt hat. Tief im inneren besitzt Jürgen Drews eine große Leidenschaft für Balladen, verrät er BOULEWAHR. Können wir uns etwa in naher Zukunft auf eine musikalische Überraschung gefasst machen?

Jürgen Drews: „Ich habe in Amerika die Freundin von Michael Jackson kennengelernt.“

„Ich habe einst in Amerika, die berühmt-berüchtigte Ola Ray, die Freundin von Michael Jackson, kennengelernt.“ Ola Ray ist aus dem legendären Musikvideo „Thriller“ bekannt. Durch dieses Treffen hatte der ehemalige Schauspieler das Glück, dass amerikanische Headhunter aus der Musikindustrie auf ihn aufmerksam geworden sind. Zu diesem Zeitpunkt hatte Jürgen Drews seinen Song bei der amerikanischen Plattenfirma RCA erfolgreich veröffentlicht.
„Mein Song ist auf Platz 56, der amerikanischen Charts, hochgestiegen.“
Für einen kurzen Moment überlegte er ernsthaft, in den Staaten zu bleiben, entschied sich am Ende dann aber doch für Deutschland, denn hier ist sein Zuhause.

Zurück in Deutschland angekommen, ist Jürgen Drews mit dem Titel „Irgendwann, Irgendwo“ wieder sehr erfolgreich in die deutschen Charts eingestiegen und führte seine unglaubliche Karriere, die bis heute kein Ende nimmt, fort.

„Joelina möchte keine Hilfe“

Juergen Drews, MEGA PARK Saison Eroeffnung auf Mallorca. Copyright by STAR PRESS

Jürgen Drews schwärmt sowohl als Musiker und selbstverständlich auch als stolzer Vater von den starken englischen Pop Songs seiner Tochter. Joelina schreibt all ihre Texte selbst, betont er gegenüber BOULEWAHR. Joelina möchte keine Hilfe von ihm. „Sie macht vollkommen ihr eigenes Ding. Sie will es alleine schaffen und das ist auch gut so.“ Jürgen Drews ist der Meinung, dass Kinder von prominenten Persönlichkeiten ihren eigenen Weg gehen und ihre eigenen Erfahrungen sammeln sollten. „Es ist fürchterlich, wenn Promi-Kinder nur durch ihre Eltern erfolgreich werden!“

Klare Worte eines erfolgreichen Sängers der weiß, was es heißt, eine erfolgreiche Karriere selbst aufzubauen. Dem Werdegang seiner Tochter sieht er sehr optimistisch entgegen. Joelina hat zuerst ihr Abi erfolgreich abgeschlossen und will jetzt mit der Musik durchstarten.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von JOEDY (@joelinadrewsofficial) am

Sie ist eine tolle Songwriterin und hat bis jetzt an die 50 Songs für sich selbst geschrieben“, so der stolze Vater.
Fleiß und Mut zahlen sich aus, denn Joelina verhandelt bereits mit einigen Musiklabels und es wird nicht mehr lange dauern bis ihre ersten Songs veröffentlicht werden.

Ramona und Jürgen Drews mischen sich nicht in Joelinas Texte schreiben ein, teilt Jürgen Drews BOULEWAHR mit. „Wenn Joelina ihren ersten Hit produziert hat, nimmt alles weitere seinen eigenen Lauf.“ Genau so war es bei ihm auch! „Ramona und ich stehen voll hinter ihr! Ich glaube, dass wir eines Tages ein wundervolles Duett aufnehmen werden.

Jürgen Drews ist aktuell selbst wieder mit großartigen Musikern im Studio und fleißig am produzieren. Einer seiner bekannten Musiker, der die aktuellen Songs bereits gehört hat, sagte ihm, dass er eigentlich ein großartiger Balladen-Sänger ist.
Balladen? Das wusste bislang kaum ein Mensch. „Ich habe fast nur Balladen bei mir liegen, die ich selbst geschrieben habe. Ich finde Balladen wirklich toll und schreibe sie auch unheimlich gerne.“ Was da wohl für neue Produktionen entstehen werden? Wir können gespannt sein!

BOULEWAHR wünscht der musikalischen Familie bis dahin alles Gute.

Send this to a friend