•  

Kim Kardashian: Erstes Babyfoto von Psalm

Kim Kardashian (38) ist mittlerweile glückliche Mutter von vier Kindern. Während sie ihre Tochter North und den Sohn Saint selbst zur Welt brachte, ließ sie Chicago und Psalm von zwei Leihmüttern austragen, nachdem es bereits bei der Geburt von North zu Komplikationen gekommen war. Psalm ist erst einen zarten Monat alt, hat aber jetzt bereits den Weg zu Instagram gefunden.

Träum süß, kleiner Sohn

Auf der Social-Media-Plattform hat Mama Kim ein Bild des kleinen Sonnenscheins hochgeladen. Der Spross träumt auf schnuffeligen Decken gemütlich vor sich hin, hat die Augen geschlossen und die Arme neben den kleinen Kopf gelegt.

Als Kommentar schrieb Kim Kardashian lediglich „Psalm Ye“.

Hat sie damit auch den Zweitnamen ihres Kindes verraten? Wohl kaum, denn laut ‚TMZ‘ besitze Psalm keinen Zweitnamen. Außerdem ist Ye der Spitzname von Kims Ehemann Kanye West (42) – man denke nur an seine Yeezy-Linie.

Erleuchtung jetzt

Ob mit Psalm jetzt auch etwas mehr Ruhe im Haushalt eingekehrt ist? Das hatte sich Kim zumindest vor der Geburt erhofft – aus welchem Grund auch immer. Selbst Moderator Jimmy Fallon (44) war irritiert, als Kim in seiner ‚Tonight Show‘ ausplauderte: „Ich war immer sehr gestresst, weil das Haus voll ist. Aber ich habe gehört, Eltern, die vier Kinder haben, durchleben eine Erleuchtung und sind die ruhigsten Eltern von allen.“ Zumindest Psalm sieht auf dem Instagram-Bild ganz so aus, als brächte ihn nichts aus der Ruhe.

© Cover Media (CM-MER//)

 

Send this to a friend