•  

Lambertz Monday Night: So überraschten Pietro und Kay One alle Fans

Es ist Montagabend, etwa halb Zehn am „Alten Wartesaal“ in Köln. Vor knapp einer halben Stunde sind anlässlich der „Lambertz Monday Night“ in Köln Megastars aus der Schauspiel-, Musik- und Showbranche über den roten Teppich gelaufen. Während einige Fans und Autogrammsammler wegen des einsetzenden Eisregens kapituliert haben und heimgegangen sind, harren die Edel-Anhänger mancher Promis noch eisern aus, um ihre Idole zu sehen. Und sie werden belohnt von zwei Stars der etwas anderen Sorte…

In der Party-Location nehmen gerade Stars wie Herzogin Sarah Ferguson, H.P. Baxxter oder Pamela Anderson Platz und warten darauf, dass ihnen ein Gala-Dinner serviert wird. Für seine Gastfreundlichkeit in Verbindung mit Glamour ist Printen-König Hermann Bühlbecker schließlich mittlerweile weltweit bekannt. 

Pietro und Kay One lassen Fans nicht im Regen stehen

Doch zwei prominente, geladene Gäste haben etwas ganz Anderes im Sinn: nämlich ihre Fans. Und so schleichen sich Pietro Lombardi und Kay One gemeinsam von der Ehrentribüne und statten den in Regen und Kälte wartenden Fans vor der Absperrung am Roten Teppich einen Besuch ab. Die beiden „Senorita„-Sänger werden mit strahlenden Augen von ihren Anhängern empfangen.

Pietro und Kay One posieren zu später Stunde für ihre Fans.
2018 veröffentlichten beide ihren Hit „Senorita“. Fotos: Lambertz Monday Night 2019, BouleWAHR

Und es kommt noch besser für die Pietro- und Kay-Fans. Denn das Duo erfüllt wirklich jedem Einzelnen seinen Wunsch. Unterschriften hier, Fotos da, Selfies dort. Wow! Und das obwohl beide sich im Inneren des „Alten Wartesaals“ auch ganz entspannt feiern lassen könnten.

„Fans sind mir immer sehr wichtig. Ohne sie wäre ich nicht da, wo ich bin“, betonte Pietro einmal gegenüber BOULEWAHR. Und diese danken es ihm und seinem Rap-Kollegen. 

Für beide bei weitem keine Ausnahme

Fan Sandra erklärt uns: „Ich komme aus Köln und kenne Pietro von anderen Events. Er hat nie Allüren, nimmt sich immer Zeit für jeden von uns. Er ist echt klasse. Und Kay One haben wir auch immer nur sehr positiv erlebt. Das sind tolle Jungs.“

Das kann man wirklich sagen! Kein Wunder, dass Pietro und Kay zusammengerechnet knapp anderthalb Million Follower haben. Bei der Fan-Nähe ist das nur verständlich und verdient.

Send this to a friend