•  

Luna Schweiger: Verrückte Beauty-Beichte

Schauspielerin Luna Schweiger (22) gehört auf jeder Party zu DEN Hinguckern. So auch bei der Berliner Fahion Week. Doch als wir die schöne Tochter von Film-Star Til Schweiger (55) treffen, überrascht sie uns. Im BouleWAHR-Beauty-Talk redet sie offen über empfindliche Haut, ihr Beauty-Vorbild und warum sie meist ungeschminkt vor die Tür geht.

Luna schminkt sich privat kaum.

Für ein Event wie die Maybelline Party im Rahmen der Fashion Week legt sich Luna gerne ins Zeug. Im Bad braucht sie dann nämlich sechs Mal so lange wie sonst. „Eigentlich schminke ich mich kaum. Ich brauche morgens nur zehn Minuten. Schnell in die Dusche, anziehen und fertig. Aber wenn ich Events gehe, auf denen man abends feiert brauche ich schon so eine Stunde für Haare und Schminke.“

Was an Abenden wie diesen als unverzichtbar gilt, braucht Luna im Alltag aber kaum – aus einem ganz speziellen Grund: „Meistens gehe ich ungeschminkt aus dem Haus. Nicht, weil ich mich so wohler fühle. Sondern weil ich denke, dass es für die Haut besser ist. Alleine schon für die Zukunft. Wenn ich mir jeden Tag Schminke draufklatsche, kann das in zehn Jahren nicht gut aussehen.“

Aber einen Mangel an Cremes, Lippenstiften oder Concealer kann sich die Schauspielerin nicht beklagen: „Ich habe sehr viele Beauty-Produkte. Oh Gott, ja. Es ist schon relativ voll bei mir“, sagt sie mit einem Lachen.

Sie benutzt keine Beauty-Produkte für die Haut

Und unter all diesen Produkten gibt es natürlich auch einen Favorit. „Mein Lieblingsprodukt ist ein richtig guter Conceiler von bareMinerals. Der ist unverzichtbar, weil ich ihn jedes mal nutze, wenn ich mich schminke. Der schminkt sämtliche Augenringe weg.“

Die Pallette bei den Hautcremes ist allerdings sehr dürftig besetzt. Der Grund ist nachvollziehbar: „Ich habe ganz empfindliche Haut. Sie wird schon sehr schnell trocken im Winter. Und deswegen benutze ich gar keine Produkte, benutze nichts auf der Haut. Ich wasche mir die einfach nur ganz normal.“ Damit befolgt Luna den Rat ihrer Expertin. „Meine Dermatologin sagt immer, dass sich die Haut siche selber generiert. Ich bekomme dann nur eingemischte Creme von der Apotheke.“

In ihrem Style vertraut sich die selbstbewusste Berlinerin am liebsten selbst: „Jeder hat ja seinen eigenen Stil, der vielleicht verloren geht, wenn man geschminkt wird. Ich mag es meistens nicht, weil es mir dann oft zu doll wird. Ich schminke mich am liebsten selber. “ Da nimmt sie aber auch gerne mal ein kleines Fashion-Fiasko in Kauf. Selbstironisch und lächelnd verrät uns Luna: „Lippenstift auf den Zähnen passiert mir relativ oft.“

Verrückt, was Luna ab und zu mal verliert…

Sängerin Dua Lipa. Foto: Instagram

Als Beauty-Vorbild orientiert sich die 22-Jährige gerne mal an einer nur zwei Jahre älteren Künstler-Kollegin. „Dua Lipa finde ich gerade echt toll. Sie hat einen super Style und ich finde ihre Schminke auch super geil. Die sieht immer top gestylt und top geschminkt aus. Ihre Haare sind immer perfekt“, lobt Luna die britische Sängerin („One Kiss“).

Als BouleWAHR Luna fragt, ob sie eher einen Taschen-Tic oder eine Schuh-Schwäche hat, muss ihr Freund an ihrer Seite schon breit grinsen. „Eigentlich habe ich beides. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann eher Schuhe. Weil ich die nicht verliere.“ So, so… also aufgepasst: Luna verliert also öfter mal ihre Handtasche. Und wieviel Schuhe hat Luna so?“, verrät sie. „Weiß ich nicht genau, aber die gehen immer so schnell kaputt. Ich denke aber unter hundert.“

Einen Trend nimmt Luna aber aus ihrer Geburtsstadt mit in ihre Wahl-Heimat Hamburg: „Was ich aber momentan cool finde, dass sich viele neonfarbene Eyeliner machen. So knallige lila grün Eyeliner. Sieht ganz cool aus. Das will ich bald auch mal ausprobieren.“ Wir sind gespannt…

Send this to a friend