•  

Mikail Akar: Der jüngste Shooting-Star der Kunstszene

Der heute siebenjährige gebürtige Kölner mit türkischen Wurzeln begann mit 4 Jahren zu malen, als Mikail Akar seine Eltern kein herkömmliches Spielzeug zum Geburtstag schenkten, sondern ihn mit einer kleinen Leinwand und Fingerfarbe überraschten.

Der Shooting-Star

Vor wenigen Tagen erst feierte Mikail Akar seinen siebten Geburtstag. Doch längst hat er sich einen Namen in der Kunstwelt gemacht. Seine abstrakt gemalten Bilder werden schon hoch gehandelt.

Die ersten Ergebnisse seiner abstrakten Gemälde waren so gut, dass die Eltern erstaunt waren, dass ihr Sohn die Bilder gemalt hatte. Aber auch Experten bewundern das große Talent des 6-jährigen und die Sicherheit, mit der er die Farben aufeinander abstimmt. Häufig bedarf es eines Video-Beweises, um den staunenden Fachleuten zu zeigen, dass es wirklich der „Kindergarten-Picasso“ aus Köln ist, der auf solch hohem Niveau malt.

 

 

Send this to a friend