•  

Miley Cyrus: Cody Kennt Papa noch nicht

Miley Cyrus (26) schwebt mit ihrem neuen Partner Cody Simpson (22) auf Wolke Sieben. Die beiden haben sich in den vergangenen Wochen nach Mileys Trennung von Liam Hemsworth (29) angenähert, sind allerdings bereits seit knapp fünf Jahren freundschaftlich miteinander verbunden. Da möchte man denken, dass man die Eltern des jeweils anderen bereits kennt.

Was denkt nur Miley Cyrus‘ Papa?

Das ist bei Cody Simpson aber nicht der Fall, denn dieser hat Mileys musizierenden Vater Billy Ray Cyrus (58) noch nie kennengelernt. Das bedeutet auch, dass dessen Sprössling keine Ahnung hat, ob Billy Ray diese Beziehung überhaupt gut heißt. Cody gab im Interview der australischen Radiosendung ‚Nova 96.9’s Fitzy & Wippa‘ zu: „Ich habe ihn noch nicht getroffen.“ Dafür scheint Mileys Mama Tish aber keine Probleme mit Cody als Partner ihrer Tochter zu haben. Codys Mutter Angie hatte ein Foto von ihrem Sohn und Miley mit den Worten geteilt, froh über das Glück der beiden zu sein. Tish hatte darauf geantwortet: „Das zaubert mir auch ein Lächeln aufs Gesicht.“

Natürliche Entwicklung

Cody Simpson gab im Interview auch zu, sich schon lange bevor sie überhaupt Freunde wurden, in Miley verschossen zu haben. Seiner neuen Freundin habe er sogar gestanden, immer den Fernseher geküsst zu haben, wenn sie in Shows, Filmen und Serien zu sehen war: „Ich habe ihr gesagt, dass ich sie dann immer auf dem Bildschirm geknutscht habe, als ich noch jung war. Sie war die Einzige, für die ich so empfunden habe, als ich in dem Alter war. Ich bin schon in sie verknallt, seit ich weiß, wer sie ist. Wir waren dann so lange miteinander befreundet … als die Dinge sich dann entwickelt haben … es war einfach ganz natürlich. Die Freundschaft hat sich langsam entwickelt. Das ist angenehmer.“ Mit dem Ehe-Aus von Miley und Liam habe er jedoch nichts zu tun, versicherte Cody.

© Cover Media (PD//)

Send this to a friend