•  

Nicolas Cage: Nicolas Cage spielt in einem Film über Nicolas Cage

Nicolas Cage (55) steht ununterbrochen vor der Kamera, ist in einem Film nach dem anderen zu sehen und scheint kein Angebot abzulehnen. Sein neues Projekt ist allerdings ein ganz besonderes, denn in einem Thriller soll er sich selbst spielen. Dabei handelt es sich um ‚The Unbearable Weight of Massive Talent‚ von Regisseur Tom Gormican.

Nicolas Cage wartet auf bessere Zeiten

Nicolas Cage soll laut ‚The Hollywood Reporter‘ darin einen Darsteller spielen, der verzweifelt darauf aus ist, eine Rolle in Quentin Tarantinos neuem Film zu ergattern. Stattdessen wird er jedoch zum Informanten für den Geheimdienst, nachdem er sich mit einem mexikanischen Milliardär anfreundet, der ein Drogenkartell betreiben soll. Ein Teil des Films besteht aus einer Szene, in der Nicolas Cage mit einer egoistischen Version seiner selbst aus den 1990er-Jahren spricht, die sich über den Darsteller lustig macht und als heruntergekommenen Habenichts bezeichnet, dessen beste Zeiten hinter ihm liegen.

Noch nichts unterschrieben

Regisseur und Autor Tom Gormican soll Nicolas Cage sein Drehbuch selbst geschickt haben – inklusive eines Briefes, in dem er ihm versichert habe, sich mit dem Film nicht über den Schauspieler lustig machen zu wollen. Nicolas soll Interesse an dem Projekt haben, das bereits von Lionsgate gekauft wurde. Wann die Dreharbeiten beginnen, ist allerdings noch nicht bekannt. (PD//)

Send this to a friend