•  

Sylvies Dessous Model Daria: „Hurra, es wird ein Junge!“

Sie wird in wenigen Monaten Mama und kann es kaum erwarten. Daria Wätzold und ihr Freund Marcel sind total glücklich. Jetzt erfuhr die Top Ten-Kandidatin aus „Sylvies Dessous Models“ auch endlich, ob sie nun einen jungen oder ein Mädchen erwartet. BOULEWAHR sprach mit ihr exklusiv über ihr Schwangerschaftsglück.

„Mir war das eigentlich relativ egal. Hauptsache ist schließlich, dass das Kind gesund ist. Mein Freund hat sich jedoch einen Jungen gewünscht“, berichtet uns die schöne Daria. Und tatsächlich, der Wunsch ihres Partners ist in Erfüllung gegangen: „Ja, genau. Wir bekommen einen kleinen Jungen“, sagt sie freudestrahlend.

Die schwangere Daria denkt schon über die weitere Babyplanung nach

Daria war im vergangenen Jahr Teilnehmerin bei „Sylvies Dessous Models“.

Und auch Daria selbst ist glücklich darüber – aus einem ganz bestimmten Grund: „Hätte ich es mir aussuchen können, dann hätte ich auch gern zuallererst einen Jungen. Ich habe nämlich auch einen großen Bruder und ich fand das als kleine Schwester immer toll einen Beschützer an meiner Seite zu haben.“

Ob es dann auch bei der Familie von Daria und Marcel später so werden wird? Gut möglich! Denn Daria sagt uns: „Ich habe mir immer zwei bis drei Kinder gewünscht. Ich bin ein absoluter Familienmensch und wünsche mir in zwei Jahren bereits das nächste Kind. Dann wäre ein Mädchen schon schön.“

Der werdende Vater hat sich in jedem Fall über das Ergebnis bei der Schwangerschaftsuntersuchung sehr gefreut, wie er uns verrät: „Ich hatte ein großes Grinsen im Gesicht. Daria hat es als Erstes erfahren und mich mit einer blauen Schleife auf ihrem Bauch überrascht. Ein tolles Gefühl.“

Schwäche-Anfalle und Müdigkeit – doch Daria bleibt positiv

Daria und ihr Freund Marcel werden in wenigen Wochen Eltern.

Und auch einen Namen hat das glückliche Paar schon gefunden, möchte diesen aber noch nicht verraten. Die Einrichtungsvorbereitungen laufen jedenfalls auf Hochtouren. Das Paar berichtet uns: „Wir waren letztens schon unterwegs und haben nach Kindermöbeln und sämtlicher Form von Baby-Ausrüstung Ausschau gehalten. Es ist ein aufregendes Gefühl, zu wissen, dass es in etwa drei Monaten endlich soweit ist.“

Und diese Zeit können Daria und Marcel in vollen Zügen genießen. Probleme in der Schwangerschaft gibt es nämlich kaum welche. „Ich merke ab und an leichte Schwäche- und Müdigkeitsanfälle. Aber alles in Maßen. Von daher kann ich mich nicht beklagen. Dafür, dass ich im sechsten Monat bin, ist alles voll entspannt.“

BOULEWAHR – und sicherlich auch Model-Mama Sylvie Meis – wünschen Daria und ihrer künftigen, eigenen Familie, dass es auch so bleibt.

Als Journalist mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Verlagshäusern machte sich Bastian May am 19. Januar mit BOULEWAHR und einem tollen Team selbständig. Philosophie: Besser MIT den Prominenten reden, anstatt bloß über sie. Fair, nah, klar - BouleWAHR

Send this to a friend