•  

Victoria Jancke & Celebrity Golfcamp: Wir Helfen Kindern

Victoria Jancke, Schauspielerin und Model, war eine Woche mit zahlreichen Prominenten auf Fuerteventura golfen, und das für einen guten Zweck. Am Ende kam die stolze Summe von 20.000 Euro zu Gunsten für „RTL – Wir helfen Kindern“ zusammen.

RTL – Wir helfen Kindern

Organisator und ehemaliger „Alles was zählt“ Schauspieler Daniel Buder, Miyabi Kawai, aktueller Bachelor Niko Griesert mit Freundin, ehemaliger Bachelor Daniel Völz, Alex Jolig, ehemaliger Eishockey Profi Christian Ehrhoff und viele weitere haben Golf gespielt um damit Spenden für „RTL – Wir helfen Kindern“ zu sammeln. Die Prominenten haben ihre Millionen-Reichweite genutzt um Spenden für Kinder die unter der Pandemie leiden zu sammeln.

Foto: Marc Bremer


,,Ich selber habe zum aller ersten Mal Golf gespielt. Jeder „Newbie“, so wurden die Golfanfänger genannt, haben einen Paten an ihre Seite bekommen. Es wurde gemeinsam ein Golfturnier gespielt und dabei Spenden gesammelt.„

Victoria Janckes Pate war der ehemalige Eishockey Profispieler Christian Ehrhoff. Da Victoria selbst Leistungssportlerin ist (sie hat Touch Rugby WM gespielt, war professionelle Leistungsschwimmerin als Kind und praktiziert aktuell MMA) hat das super gepasst. „Der Kampfgeist war auf jeden Fall da. Aber noch viel wichtiger war, dass mir Charity schon immer sehr am Herzen liegt.“

Victoria hat Kampfgeist!

Victoria Jancke sofort dabei als die Anfrage von ihrem Schauspielkollegen und Freund Daniel Buder kam, ob sie nicht Lust hätte gemeinsam mit dem Celebrity Golfcamp für „RTL – Wir Helfen Kindern“ zu Golfen, um damit Spenden zu sammeln.

Wir haben über 20.000€ an Spenden sammeln können und ich habe meine neue Leidenschaft fürs Golfen entdeckt!“ Victoria Jancke wird auch in Amerika weiter Golfen. Denn dort geht es für sie Mitte Juli zurück. „Davor bin ich jedoch noch beim nächsten Celebrity Golf Camp dabei um auch dort wieder Geld für „RTL – Wir Helfen Kindern“ zu ergolfen. Diesmal wird es im Peternhof vom 27.06 – 04.07 stattfinden.“

Foto: Marc Bremer


Das wird jedoch ihr letztes Event in Deutschland sein bevor es für sie zurück nach LA geht. Denn dort dreht sie ab August ihren ersten amerikanischen Independent Film, in dem sie eine Hauptrolle spielen wird. „Wahrscheinlich werde ich für den RTL Spendenmarathon zurück nach Deutschland kommen, für ein paar Wochen. Denn wenn es um den guten Zweck geht kenne ich keine Grenzen!“

Auch bei diesem Celebrity Golfcamp in Furteventura war sie trotz einer starken Entzündung nach ihrer Endometriose Operation, und auf Abraten ihren Arztes, am Start und hat alles gegeben. „Trotz Antibiotika und Schmerzen war es mir wichtig dabei zu sein und so viel Spenden wie möglich für die Kinder zu ergolfen.

Ende gut – alles gut! Denn das ganze Prominente Team, samt Victoria Jancke, konnte eine beträchtliche Summe an Spenden sammeln.

BOULEWAHR bedankt sich für das exklusive Interview und wünscht Victoria Jancke viel Erfolg in LA.

Titelfoto: Marc Bremer Celebrity Golfcamp

Send this to a friend