•  

Victoria Jancke: „Ich werde Tarantino treffen!“

Sie ist längst in L.A. angekommen und hat sich dort ein zweites Standbein aufgebaut. Die Rede ist von Victoria Jancke. Das hübsche Model hat diesen mutigen Schritt gewagt und trifft seitdem zahlreiche Superstars. Sie ist ständig auf den angesagtesten Partys sowie auf privaten Events der „who is who“ Szene unterwegs. In einem exklusiven Interview mit BOULEWAHR berichtet sie, wen sie als nächsten Treffen wird und was ihr Vorhaben ist.

Foto: Victoria Jancke

Die deutsche Uma Thurman

Victoria ist zielstrebig und weiß genau was sie will. Setzt sie sich einmal etwas in den Kopf, will sie es auch umsetzen. Sie macht keine halben Sachen und so ist es auch bei ihrem nächsten Ziel. „Was habe ich denn zu verlieren?“ gibt sie BOULEWAHR mit eindeutiger Vorgehensweise bekannt.
Ein Treffen, was nicht jeder ermöglicht bekommt. Denn wir reden hier von niemand geringerem als dem zweifachen Oscar- und Golden-Globe-Preisträger sowie Gewinner der Goldenen Palme der Internationalen Filmfestspiele von Cannes – Quentin Tarantino!

Victoria mit ihrer Lieblingsjacke von Pulp Fiction/ Foto: Christian Schneegas

„Ich werde meine Lieblingsjacke von Pulp Fiction, auf der Uma Thurman auf der Rückseite zu sehen ist, anziehen, meine Boxhandschuhe vom Mixed Martial Arts mitnehmen und Quentin zeigen, dass ich die deutsche Uma Thurman bin!“

Viele Leute sprechen sie seit geraumer Zeit darauf an und sagen, dass sie wie Uma Thurman aussieht.

Eine typische „Victoria Jancke Aktion“, wie sie selbst sagt. Die ersten Kontakte zu Quentin Tarantino stehen. Jetzt muss sie nur noch das Café, in dem die beiden aufeinander treffen werden, auswählen. Freunde und Bekannte von Tarantino sind davon überzeugt, dass er sie lieben wird. Vieles spricht dafür: Sie ist 1,83 m groß, durchtrainiert, hat eine große Leidenschaft zu Mixed Martial Arts und besitzt eine verblüffende Ähnlichkeit mit Uma Thurman. Die besten Voraussetzungen also, die Rolle der Tochter von Uma Thurman, in dem zukünftigen Kill Bill 4 Film spielen zu können.
„Ich werde bei unserem ersten Kennenlernen meine Boxhandschuhe auf den Tisch legen, mich kurz vorstellen und Quentin fragen: „What do you think about Kill Bill 4, with me as the German Uma Thurman?

Die Schöne und Quentin Tarantino

Foto: Victoria Jancke

Nur wenige Schritte von diesem Treffen entfernt, wartet Victoria jetzt nur noch auf ihr Visum, um wieder nach L.A. einreisen zu können. Sie kann es kaum abwarten, wieder zurück im Herzen der amerikanischen Film- und Fernsehbranche zu sein. Allein die Vorstellung diesen Star Regisseur treffen zu können, ist wie ein Traum. Die Hartnäckigkeit von Victoria ist wirklich bewundernswert, aber auch vorbildlich zugleich.

Was passiert, wenn sie es schafft Quentin Tarantino zu treffen?

Eines ist sicher, dadurch beweist sie sich selbst sowie vielen anderen, dass es sich lohnt, für seine Ziele zu kämpfen und an sich zu glauben. Sie muss durch dieses Treffen nicht zwingend eine Rolle im zukünftigen Kill Bill 4 Film bekommen. Sollte sie es aber schaffen, wird Victoria Jancke die nächste sein, die in Hollywood Geschichte schreibt. Dafür ist Hollywood bekannt!

BOULEWAHR ist sehr gespannt wo und vor allem wann dieses Treffen stattfinden wird und drückt Victoria Jancke die Daumen.

Send this to a friend